Sie haben keine Artikel im Korb.

Baumpatenschaft

Die Insel Mainau ist ein Eldorado für Gehölzliebhaber und ganzjährig ein Ort der Ruhe. 1864 ließ Großherzog Friedrich I. die ersten fremdländischen Bäume im Arboretum anpflanzen. Später war es Lennart Graf Bernadotte, der unserer Baumsammlung ihr heutiges Aussehen verlieh. Seit dieser Zeit ist so eine interessante und umfangreiche Sammlung entstanden. Unterstützen Sie unseren denkmalgeschützten Park und werden Sie Pate eines dieser Gehölze! Mit Ihrer symbolischen Patenschaft für einen oder mehrere dieser Bäume unterstützen Sie uns dabei, das Arboretum und den historischen Baumbestand der Insel Mainau auch weiterhin zu erhalten, zu pflegen und zu schützen.
Herzlichen Dank!